Breadcrumbs

 

Habt Ihr Lust am Badmintonspielen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Unser Trainerteam besteht derzeit aus Betreuern der eigenen Jugend, aus dem Aktivenbereich sowie Christian Stern, einem Projekttrainer des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz, der über umfangreiche Trainererfahrungen verfügt. Er war u.a. Assistenztrainer im U13-Nationalteam Deutschland sowie im U15-Nationalteam Österreich.

 

Schaut doch einfach mal bei uns vorbei! Wir trainieren jeweils dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Grundschulhalle in Bellheim.

 

 

Eine deutliche 7:1-Niederlage musste der FK Mardi in seinem ersten Hinrundenspiel 2017/2018 in der Verbandsklasse Süd hinnehmen. Die Spielerinnen und Spieler der SG Pirmasens/Münchweiler waren in nahezu allen Partien überlegen. Den Ehrenpunkt an diesem Abend konnte Elke Mildenberger mit dem Sieg im Dameneinzel einholen. Im Übrigen spielten Gerd Hick/Stefano Lisci (1. Herrendoppel), Andreas Kopf/Dirk Weinheimer (2. Herrendoppel), Mona Barz/Elke Mildenberger (Damendoppel), Mona Barz/Andreas Kopf (Mixed), Stefano Lisci (1. Herreneinzel), Dirk Weinheimer (2. Herreneinzel), Gerd Hick (3. Herreneinzel).

 

 

Im nächsten Spiel muss der FKM erneut auswärts antreten; die Partie gegen die SV Viktoria Herxheim II ist am Samstag, 21.10.2017, 18.00 Uhr.

 

 

Am 10. September startete die neue Saison der Badminton-Jugend des FK Mardi mit einer Niederlage und einem Sieg. Die ersten Gegner waren die Spieler des ASV Landau. Hier konnte nur das Doppel, bestehend aus Patricia Frazer-John und David Sänger den Sieg holen, wenn auch knapp in drei Sätzen. Die restlichen Spiele gewannen die Landauer, weswegen sie auch als Sieger des Spieles hervorgingen. Das zweite Match jedoch zeigte wieder, wie viel Energie die Jugend des FK Mardi hat. Gegen den BSG Neustadt wurden alle Spiele gewonnen. Im Jungendoppel sicherten sich Constantin Hofmann und Robin Schmitteckert einen klaren Sieg, während das Mädchendoppel bestehend aus Jeannine Transier und Patricia Frazer-John mit viel Punkteabstand zu den Gegnern gewann. Die beiden Einzel, gespielt von Jeannine Transier und Robin Schmitteckert, waren ebenso klar im Vorteil und gewannen ihre Spiele. Das Mixed, das von David Sänger und Jeannine Transier bestritten wurde, konnte sich ebenfalls einen Platz unter den Sieger sichern.

 

 

Am kommenden Wochenende startet der FK Mardi in die neue Badmintonsaison 2017/2018! Die Mannschaft, die auch in dieser Runde in der Verbandsklasse Südwest spielt, muss am Samstag, 30.09.2017, 19.00 Uhr, auswärts bei der SG Pirmasens/Münchweiler antreten.

 

 

Am 19. und 20. August veranstaltete der FK Mardi nunmehr zum 8. Mal ein Badmintonmixed bzw. -doppelturnier für aktive und nichtaktive Spielerinnen und Spieler in der Spiegelbachhalle. Samstags hatten sich 14 Mixed- und sonntags 32 Doppelpaarungen angemeldet; darunter viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits zum wiederholten Male zu Gast bei diesem Turnier sind.

 

Die Turnierleitung hatte wieder einmal alle Hände voll zu tun, aber aufgrund der zwischenzeitlichen „Routine“ verliefen die beiden Tage reibungslos. Insbesondere zeigten sich die Spielerinnen und Spieler darüber erfreut, dass jeder genügend Spiele absolvieren konnte. Alle wurden entsprechend gefordert und hatten viel Freude und Spaß in den Partien. Für die Zuschauer gab es sehenswerte und spannende Spiele zu sehen.

 

Beim Sommernachtsfest am Samstagabend mit musikalischer Unterhaltung kamen sowohl die Turnierteilnehmer als auch die Gäste und Helfer voll auf ihre Kosten. Bei reichlich Grillgut und leckeren Salaten ließ man den Abend in froher Runde gemütlich ausklingen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern, insbesondere auch der Badmintonjugend sowie den zahlreichen Kuchen- und Salatspendern ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt auch den Sponsoren allen voran der Bellheimer Brauerei und der Erdinger Brauerei.